Archiv

Artikel Tagged ‘6.Edition’

Dunkelelfen vs. Blutdrachen

10. August 2009 Keine Kommentare

Am Horizont war schon der erste silbrige Streifen zu beobachten, der sich innerhalb von einigen Minuten hin zu einem mit seiner Stärke alles durchdringendem Feuerball auswachsen würde. Was die Nacht bis jetzt zu verbergen vermochte, wird sich dann in all seiner Schrecklichkeit offenbaren.
Der Transport des geheiligten Blutkessels war eine Routineaufgabe für Ammon’Karth und seiner Meinung nach hätte Hellebron ihn nicht stärker beleidigen können, ohne ihn offen herauszufordern.
Seine loyalen Gardisten waren zu einfachen Trägern degradiert worden, die nun das gesamte Interieur des Tempels durch die Tundra-Wüste Naggaroths schleppen mussten. Darunter besagter Blutkessel der Hexenkönigin.
Dieses uralte Geschenk Khaines an die Dunkelelfen strömte eine Aura des Entsetzens aus, den selbst die kampferprobten und sonst völlig stoischen Kampfechsen zu spüren schienen. Diese Bestien lösten sonst selbst Angst und Schrecken unter den Gegnern aus – nun aber traute sich nicht eine in die Nähe des Kessels. Mehr…

Dunkelelfen vs. Necrarch

29. September 2001 Keine Kommentare

Dieser Schlacht sind so einige taktische Überlegungen voran gegangen. Was sind Untote für Gegner?
Meiner Meinung nach ist Psychologie die stärkste Waffe der Untoten, selbst Angst verursachend und immun gegen Psychologie und sogar Aufrieb.
Kein Moralwert der Welt kann Dir helfen, wenn Du gegen eine angstverursachende Einheit in Überzahl verlierst und davon haben Untote reichlich!
Also muss man seine eigenen Nahkampftruppen darauf vorbereiten.
Zusätzlich verfügen Untote mit Verfluchten und Fluchrittern über wirklich harte Nahkampftruppen, die es im Kampf Regiment gegen Regiment mit jedem Gegner aufnehmen können.
Diese Einheiten dürfen nicht ungestört in den Nahkampf kommen! Halte sie auf!
Einzigartig sind die körperlosen Einheiten.
Wenn Dein 500 Punkte Echsenritterregiment von 65 Punkten Geistern 2 Runden aufgehalten wird, nur weil Du keinen Schaden verursachen kannst, kann das Deinen kompletten Schlachtplan über den Haufen werfen.
Also denke Dir was aus. Mehr…

Dunkelelfen vs. Bretonen

23. September 2001 Keine Kommentare

Mein Name ist Jean Jac Mallenceur und ich war Hofschreiber Seiner Herzöglichen Erhabenheit Alfons des Dritten
Bis zu diesem unsäglichen Tag führte ich eine frommes Leben auf der Burg meines Herren und fand geistlichen Beistand in der Kapelle der Herrin des Sees.

Eines Morgens, ich beschäftigte mich gerade mit den 6 Sonetten, die ich zum Geburtstag der Prinzessin zu ihrer Ehre vortragen wollte, wurde der tägliche Trott unterbrochen durch einen Boten, der eine schlimme Nachricht brachte.
Die Ländereien meines Herren wurden überfallen!
Piraten waren an unserer Küste gelandet und hatten sofort angefangen Männer und Frauen zu verschleppen und niederzubrennen was ihnen im Weg stand.
Die Bauern hatten ihnen nichts entgegenzusetzen und die wenigen, die versucht haben Wiederstand zu leisten, wurden erbarmungslos niedergemacht. Mehr…